Biografie / AusstellungenMalerei / Zeichnungen Skulpturen Assemblagen Lehre Publikationen
Kontakt

 

portraet manfred zoller

Biografie


Foto: © Christian Vagt
1947
in Zeitz geboren
1966
Abitur, anschließend Grundwehrdienst, Arbeit in verschiedenen Berufen (Tagebau, Stahlwerk, Krankenhaus)
1969 bis 1979
Medizinstudium und mehrjährige Tätigkeit am Anatomischen Institut in Rostock
Beginn der intensiven, künstlerischen Tätigkeit während des Medizinstudiums, wichtige Anregungen durch den Maler Johannes Müller

1977
Universitätspreis der Universität Rostock
seit 1979
Freiberufliche Tätigkeit als Maler und Grafiker
1980–83
Meisterschüler bei Prof. Gerhard Kettner an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
1985–90
Leiter der Abteilung Künstleranatomie an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
seit 1990
Lehrtätigkeit an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
1991
Habilitation
1993
Berufung zum Professor
2001
Lehrbuch "Gestalt und Anatomie", Ein Leitfaden für den bildnerischen Weg, Dietrich Reimer Verlag Berlin
2008/2009
Gastprofessur an der Deutschen Universität Kairo (GUC) im Wintersemester 2008/2009
2009
Gastprofessur an der Universität der Künste Tokio (Tokyu Geijutsu Daigaku) im Sommersemester, Gastvorträge an verschiedenen Kunsthochschulen und Medizinischen Universitäten

2010

Werkmonographie, "Manfred Zoller, Malerei Skulpturen Objekte"
MCM Art Verlag Berlin

2011

2. erweiterte Auflage des Lehrbuches "Gestalt und Anatomie",
Ein Leitfaden für den bildnerischen Weg,
Dietrich Reimer Verlag Berlin

2012

Kurator des Symposiums und der gleichnamigen Ausstellung
"Der Blick auf Anatomie, Gestalt und Körper durch die Kunst"
an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee

2015
Ehrenpreis für Lebenswerk, Losito Kunstpreis 2015
Ausstellungen (Auswahl ab 2001)
2001
Berlin, Galerie im Brechthaus
2001
Glauchau, Schloss Forderglauchau
2002
Tokio, Galerie MMG
2003
Zeitz, Museum Schloss Moritzburg
2003
Berlin, Galerie im Turm
2005
Berlin, Galerie Pohl
2005
Tokio, Galerie MMG
2006
Potsdam, Galerie Ruhnke
2007
Berlin, Galerie Mitte
2009


Utsunomiya (Japan), Utsunomiya Museum of Art


2009

Kunstverein Rostock, Malerei und Skulptur
2010
Berlin, Galerie Anke Zeisler
2010
"Stadtbilder", Frühe Arbeiten aus der Rostocker Zeit
Rostock, Kulturhistorisches Museum


2011

"Malerei und Objekte", Kunstkaten Ahrenshoop


2011
"Manfred Zoller", Galerie Beyer, Dresden
2012
"Manfred Zoller – Malerei und Objekte", Galerie Bernau
2012
"Manfred Zoller – Malerei und Objekte", Galerie 100, Berlin
2013
"Manfred Zoller, Malerei"
Foyer des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin

2013
"Ich und Ich", Selbstbildnisse
Galerie Forum Amalienpark, Berlin

2013
"von anderer art", Collagen, Assemblagen, Objekte
Galerie Joachim Pohl, Berlin

2014
Berliner Kabinett, "Zeichnungen"
Galerie im Turm, Berlin

2014

zu den ausstellungsansichten
"Manfred Zoller – Malerei"
Neue Greifengalerie, Greifswald

2014



zu den ausstellungsansichten

"Manfred Zoller – Farbiges Erinnern II"
Museum Schloss Moritzburg Zeitz

2015
"Manfred Zoller", Frühjahr 2015
Degewo-Galerie Remise, Berlin

2015
Teilnahme an der Ausstellung
zum Brandenburgischen Kunstpreis 2015

2015
Teilnahme an der Ausstellung zum Losito Kunstpreis 2015

2015/2016
Galerie F92, Berlin, "Annäherung – von der Anatomie
und Gestalt zum Bild", Nils Hansen, Peter Irmscher,
Hendrikje Jakobsen, Manfred Zoller

2016
zu den ausstellungsansichten
"Manfred Zoller, Malerei • Klaus Hack, Skulptur"
Kunstverein Kleinmachnow

2016
zu den ausstellungsansichten
"Anatomie gestalten" • Anschauungsmodelle aus der Lehre
von Manfred Zoller, Tieranatomisches Theater, Campus Nord, Philippstr. 12/13, Haus 3, 10115 Berlin-Mitte,
7. April – 13. August 2016

2016
Teilnahme an der Ausstellung "Werk der Hände", Strausberg, Sparkasse Märkisch-Oderland,
28. Januar – 12. Dezember 2016
2016

"Unter der Haut", Skulpturen und Malerei,
Strausberg, Stadtpfarrkirche St. Marien, 15. Mai – 3. Oktober
  .
Bericht von Margit Miosga am Dienstag, 10.5.2016
im Kulturradio vom RBB


2016
"Manfred Zoller, Malerei • Klaus Hack, Skulptur"
Berlin, Galerie am Amalienpark, 26. August – 24. September
 
2016
Teilnahme an der Ausstellung "Papiers collé und zwei, drei Ausnahmen", Galerie Parterre Berlin, 20. Juli – 18. September
 
2017
Teilnahme an der Ausstellung "Niemann, Seidemann, Zoller. Drei Maler in Berlin"
Galerie Parterre Berlin, 8. Februar – 9. April
 
Sommer 2017
"Welche Lichter und Schatten, Höhen und Tiefen" • Malerei, Collagen und Assemblagen von Manfred Zoller
Orangerie Putbus, Galerie des Landkreises Vorpommern-Rügen, 5. August – 24. September
 
Galerien
vertreten durch Galerie MMG, Tokio
Galerie Anke Zeisler, Berlin
Galerie Ruhnke, Potsdam


Arbeiten im öffentlichen Besitz
Nationalgalerie und Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, Berlinische Galerie, Stadtmuseum Berlin, Staatliches Museum Schwerin, Kunstsammlungen Chemnitz, Museum Potsdam, Kunsthalle Rostock, Kulturhistorisches Museum Rostock, Staatliche Kunstsammlungen Neubrandenburg, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Stiftung Moritzburg Halle, Museum Schloss Moritzburg Zeitz, Städtisches Museum Schloss Salder, Salzgitter, Wilhelm-Lehmbruck-Museum Duisburg, Utsunomiya Museum of Art, Japan

<< zurück